In der „Kinder-Musicalwerkstatt St. Lantpert“ werden die Kinder intensiv in Stimmbildung, schauspielerischen Grundübungen und kleinen tänzerischen Choreographien unterrichtet.


In Workshops trainieren Gastlehrer die Kinder.
Getreu unserem Motto „mit viel Spaß und wenig Aufwand möglichst viel erleben“  gestalten wir den Gottesdienst in St. Lantpert und treten im Asamtheater, in der Luitpoldhalle, in der Grundschule St. Lantbert, im Altenheim Heiliggeistspital und während des Uferlos-Festivals auf. Ein Höhepunkt ist sicherlich auch immer die jährliche gemeinsame Übernachtung im Pfarrheim.
Neben der „Arche Noah“, „Motz und Arti“, „Das Gespenst von Canterville“ , „Ritter Rost geht in die Schule“  und „La Piccola Banda“ waren wir bei Haydns „Schöpfung“, J.S. Bachs „Weihnachtsoratorium“, den „3 Musketieren“ und Mendelssohns „Elias“ beteiligt. 2015 zeigen wir im Freisinger Asamtheater „London dreams“, ein Musical nach „Prinz und Bettelknabe“ von Mark Twain.

Eltern-Kind-Musizieren (1,5-3 Jahre zusammen mit einem Elternteil)
Viel Freude durch Musik mit seinem Kind erleben.
Mittwochs 15.45-16.30 Uhr

Musikalische Früherziehung (3-6 Jahre)
Singen, Tanzen, Bewegen und viel Spaß.
Mittwochs 16.30-17.15 Uhr

Kinderchor St. Lantpert (1.-4. Klasse)
Durch das Musical „Peter Pan“ wird jede Musikstunde zum Abenteuer.
Mittwochs 17.15-18.00 Uhr

 

Ein Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich.

Ansprechpartner: Kirchenmusiker Norbert Huber (Musiklehrer an der Fachakademie für Sozialpädagogik und der Berufsfachschule für Kinderpflege Freising)

Kontakt: nhuber@stlantpertfreising.de