Kindertaufe

„Die Taufe ist eine Feier der Gemeinde. Das wird deutlicher, wenn mehrere Kinder gemeinsam getauft werden. Deshalb hat die Taufe mehrerer Kinder den Vorrang.“ (Die Feier der Kindertaufe, Vorbemerkungen Nr. 9)
Dem wollen wir in unserer Pfarrei Rechnung tragen, indem wir monatlich nur zwei Tauftermine anbieten. In der Regel findet die Taufe so nicht als Einzeltaufe statt.

Bitte setzen Sie sich mit dem Pfarrbüro in Verbindung, um einen Termin für die Taufe sowie für ein Taufgespräch zu vereinbaren.

Taufe von Schulkindern und Erwachsenen

Bei Schulkindern und Erwachsenen ist vor dem Sakrament der Taufe eine Katechumenatszeit (Zeit der Vorbereitung und der Glaubensunterweisung) vorgesehen. Diese dauert 3-6 Monate und beginnt mit einer Aufnahmefeier, die üblicherweise in einen Sonntagsgottesdienst integriert wird.
Der Tauftermin wird individuell vereinbart.